channelcast braucht Hilfe: Wer überarbeitet unser Logo?

In der letzten Folge des channelcast (“Tech Data und andere Merkwürdigkkeiten“) haben wir eine kleine Bitte geäußert. Keiner von uns hat es handwerklich drauf, ein Logo zu entwerfen und geschweige denn grafisch umzusetzen. Das jetzige Logo ist zwar unserer Meinung nach von der Idee her ok, die Ausführung aber doch ein wenig dilettantisch. Sprich: Wir würden den Grundtenor gerne beibehalten, hätten aber gegen eine gründliche Modernisierung nichts einzuwenden.

So meinten wir in der Sendung, dass es unter den Zuhörer sicherlich jemanden gibt der mit Spaß, Muße und Lust das Logo auf Vordermann bringt. Es gilt, das Logo für den Kopfbereich der Website, das Logo für den den Podcast im iTunes-Store und wenn möglich noch auch Favicon auf Vordermann zu bringen. Unser veranschlagtes Budget dafür beträgt 0 Euro. Richtig, wir reden von einer Gefälligkeitsdienst für den wir uns selbstredend artig bedanken werden.

Wer sich angesprochen fühlt oder jemanden kennt, der jemand kennt, der jemand kennt, der auf genau so eine Chance gewartet hat: Auf die Plätze und an die Maus! Unser Postfach rohrpost@channelcast.de wird täglich mehrfach geleert. Zusendungen stellen wir umgehend ebenfalls hier im Webalbum aus.

Ein paar technische Hinweise noch: Das iTunes-Logo muss 600×600 Pixel haben, der Banner für den Kopfbereich misst 40×300 Pixel und die (derzeit) verwendete Schrift ist die Trebuchet MS (ist keine Vorgabe!). Die Endresultat wären uns als Vektorgrafiken sehr Recht, da wir auch an T-Shirt- und Plakat-Druck denken. Und: alle Rechte an den Bilddateien müssen final an uns übergehen.

[poll=1]

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dem stimme ich zu. Datenschutzerklärung