News

„Der Online-Handel bleibt Wachstumstreiber im deutschen Einzelhandel. Von Wachstumsgrenzen keine Spur.“ Mit diesen Worten hat Stephan Tromp, stellvertretender Hauptgeschäftsführer beim Handelsverband Deutschland (HDE), die Marktsituation und das Ergebnis des aktuellen „HDE-Online-Monitors“ zusammengefasst. Den aktuellen Zahlen nach wird der Online-Handel seinen Umsatz 2017 um rund zehn Prozent auf 48,7 Mrd. Euro steigern. Das entspricht knapp zehn …

Der Beitrag E-Commerce bleibt Wachstumstreiber im Handel erschien zuerst auf IT-Rebellen.

Weiterlesen auf IT-Rebellen